Freitag, 6. Dezember 2013

Baltrum Teil 5 - Mehr Meer

Was man auf Baltrum ganz gut im Herbst machen kann: auf Steinen sitzen und den Wellen zuschauen. Das haben C. und ich auch gemacht.... oft.... und lange. Das Gefühl dabei kann man auf Fotos nicht festhalten.
Bei diesen Fotos war definitiv der Weg das Ziel. Es ist nämlich unglaublich schwer, den richtigen Moment einer Welle zu erwischen. Und wenn es klappt, ist die Freude riesengroß :)
Ich habe hunderte von Welllen-Fotos gemacht, weil es so viel Spaß gemacht hat (und weil man sie beim Malen gut als Referenzen benutzen kann).
Hier sind die schönsten:




























































1 Kommentar:

  1. von wellenfotos kann ich nie genug bekommen! herrlich! ich spüre das salz in den haaren...

    AntwortenLöschen