Montag, 10. Juni 2013

Die Prinzessin mit dem Einhorn - ein Großstadtmärchen

Das Beste, das dir als Hobbyfotografin passieren kann, ist so eine Freundin wie NiniaLaGrande zu haben.

Vor ca. einem halben Jahr kam Ninia zu mir kam ein fragte, ob ich nicht ein paar Fotos von ihr mit einem Einhornballon machen könnte. Hallo?!?!?! Als ob ich da groß überlegen müsste. Natürlich war ich sofort von der Idee begeistert. Leider mussten wir das Shooting wetter- und zeitbedingt ständig verschieben aber dieses Wochenende war es endlich soweit.

Nachdem wir den Ballon in der Innenstad besorgt hatten, machten wir uns auf zum EXPO Gelände, wo das Shooting stattfinden sollte. In der Bahn machten wir schon mal ein paar Fotos. Natürlich erst, nachdem der Großteil der Passagiere unterwegs ausgestiegen war. :)
Leider war der Foto-Spaß viel zu schnell vorbei, da wir nicht bedacht hatten, was mit so einem Helium-Ballon passiert, wenn er längere Zeit der prallen Sonne ausgesetzt ist.... Er platzt! :(

Hier sind übrigens meine Lieblingsfotos von diesem Tag. Ganz schön viele, ich weiß^^;

Und ich möchte noch einmal betonen: Idee, Styling, Make-Up, Umsetzung by Ninia. Ich war nur diejenige, die auf den Auslöser drücken musste :)





















































Kommentare:

  1. wie cool! mein absoluter favorit unter all den tollen bildern ist das mit dem luftballon auf der rolltreppe, das eine schräge perspektive hat!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)
      Das mag ich auch ganz gerne. Dabei war das eher so ein Zufallsprodukt. Ich musste warten, dass sie hochgefahahren war, damit sie wieder mit der anderen Treppe runterfahren konnte und da hab ich aus Spaß auch mal abgedrückt, ohne groß nachzudenken. Sollte ich vielleicht öfter machen :)

      Löschen
  2. Sehr cool! Die Bilder sind toll geworden.

    AntwortenLöschen