Mittwoch, 20. März 2013

Besuch.... im Berggarten

Yay, Frühlingsanfang.... oder auch nicht. Dieses Jahr fallen wohl die Jahreszeiten weg und es schneit 365 Tage durch. Zumindest habe ich das Gefühl, dass es nie wieder aufhört zu schneien. Ich vermisse Farben. Grün und Blau und Gelb und sogar Rot. Deshalb habe ich für heute ein paar farbenfrohe Bilder aus dem letzten Juni rausgekramt. Sie sind am gleichen Tag entstanden wie die Fotos aus den Herrenhäuser Gärten, quasi direkt im Anschluss daran im Berggarten. Es war unglaublich warm an diesem Tag und bevor wir den Garten komplett erkundeten, gönnten sich Corrisande und ich eine Auszeit in den Liegestühlen, die zwischen den Blumenreihen herumstehen. Hach, das war sehr schön. Außer dass ich meine Jacke auf der Liege vergessen musste und dann panisch den Garten danach absuchte. Aber Gott sei Dank gab es dort auch andere nette Besucher, die einem halfen: "Entschuldigung, kann es sein, dass Sie Ihre Jacke dort drüben liegen gelassen haben? Das habe ich Ihnen gleich angesehen."

































Kommentare:

  1. Die Farben tun wirklich gut. Besonders die vom 2. und 3. Foto.

    AntwortenLöschen
  2. wie schööööN! besonders bil 2 und 3 und die schildkröte *_*

    AntwortenLöschen