Samstag, 5. Mai 2012

Morgennebel

Diese Fotos entstanden am 24. März auf dem Weg zur Arbeit. Tagelang war es morgens nebelig und am Freitag schaffte ich es endlich, meine Kamera mitzunehmen (weil ich eh Abends damit verreisen wollte^^; ).
Auf meinem Weg zum Bahnhof laufe ich immer an einem verlassenen Haus vorbei und ich wollte das Tor und den Zaun schon öfter fotografieren. Leider war ich etwas spät dran und hatte deshalb keine Zeit, das Objektiv zu wechseln^^;;;


























Kommentare:

  1. Also ich finde die Bilder super - egal mit was für einem Objektiv sie nun entstanden sind. Besonders gut gefallen mir 3, 4 und das Letzte. Die transportieren meiner Meinung nach die Stimmung am besten :)

    Der Point.

    AntwortenLöschen
  2. Super schön - besonders das mit der Klinke :)

    AntwortenLöschen
  3. Die ersten drei sind irgendwie nicht so mein Fall. Das mit der Klinke ist aber richtig toll, genauso wie das letzte. Außerdem tolle Detailaufnahmen des Tors.

    AntwortenLöschen