Freitag, 18. Mai 2012

Burgfest Vlotho 2012 (Teil 1)

Vom 12. bis zum 13. Mai fand auf der Burg Vlotho das Burgfest der Recken zur Porta statt. Und weil Corrisande bei den Recken mitmacht, musste ich mir das Wochenende schon vor einem halben Jahr rot im Kalender anstreichen. :) Das habe ich gern getan, denn ich war schon so lange nicht mehr auf einem Mittelalter-Markt und witterte eine Möglichkeit, mich fotografisch mal wieder auszutoben. Es wird bestimmt niemanden überraschen, wenn ich berichte, dass sich am Ende des Tages 600 neue Fotos auf meiner Speicherkarte befanden. Deshalb entschuldige ich mich jetzt schon für die Bilderflut der nächsten paar Blobposts. Aber es gibt nunmal so viele Eindrücke zu teilen.

Begonnen hat der Tag gegen 13 Uhr, als meine Schwester sich mit mir auf den gefährlichen Weg von Herford nach Vlotho machte, um mich an der Burg abzusetzen. Kurz vor dem Ziel kam uns nämlich ein Schafhirt mit seiner Herde entgegen. Genau die richtige Einstimmung auf einen Tag im Mittelalter. Und weil Schafen die Straßenverkehrsordnung relativ egal ist, durften wir den Berg wieder ein Stück rückwärts runter rollen und in eine Einfahrt ausweichen. Gerade noch rechtzeitig.





 Und dann mussten wir feststellen, dass wir von der falschen Seite des Berges angekommen waren, weil auf den letzten Metern die Straße gesperrt war. Ich durfte also das letzte Stück laufen. Belohnt wurde ich mit dieser tollen Aussicht vom Burggelände.





 Um 14 Uhr wurde das Burgfest offiziell eröffnet mit einem feierlichen Einmarsch der Organisatoren.








 Und nun ein paar unkommentierte Impressionen von meinen Streifzügen durch das Camp.
































 Okay, doch noch ein Kommentar: Datteln sind voll lecker.





Kommentare:

  1. Das sind wunderbare Eindrücke.
    ich bin ganz begeistert!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    ♥ Julie ♥

    AntwortenLöschen
  2. woah sieht das toll aus! was freu ich mich schon auf den ersten Mittelaltermarkt, den wir hier in Thüringen nun endlich haben nächstes Wochenende..
    Deine Fotos sind genial und toll und hach, ich komm richtig ins Schwärmen!

    freu mich schon auf die nächsten ^.^

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  3. Witzig mit den Schafen :D

    Der Point.

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos!

    Aber du bist nirgends zu sehen? Sooo hässlich bist du doch nicht?

    AntwortenLöschen