Sonntag, 29. April 2012

12 Monate - 1 Stadt: Frühling

Mein April-Beitrag für das Projekt "12 Monate - 1 Stadt" von Andy B zum Thema "Frühling"

Da ich im April leider nur für ein Wochenende in Herford war (und davon den ganzen Samstag mit den Mädels in Holland), kann ich leider nicht mit sehr schönen Frühlingsbildern dienen. Dafür aber mit Bilder von der Osterkirmes, die immer im Frühling stattfindet. :)
Als ich noch in Herford wohnte, hieß die Osterkirmes auch "Vision" und fand auf der Kiewiese gegenüber vom H2O statt. Dieses Jahr wurde die Straße "Auf der Freiheit", die Hauptstraße Herfords für 2 Wochen gesperrt, um den Fahrgeschäften Platz zu machen. Wie gut, dass ich gar nichts von diesem Verkehrschaos mitbekommen musste^^;
Jedenfalls zählt die Osterkirmes für mich zum Herforder Frühling dazu. Also:







Samstag, 21. April 2012

Becher und Glöckchen

Die Fotos sind schon Mitte März entstanden. Ich hinke ganz schön hinterher mit dem Bearbeiten und Veröffentlichen. Ich fürchte, das wird sich bis mindestens Ende Juni auch nicht ändern.
























Samstag, 7. April 2012

Gartenidylle

Zwischen meiner Wohnung und dem Botanischen Garten gibt es ein Haus mit einem hübschen Garten hinter einem hübschen Zaun. Immer wenn ich daran vorbeigehe, bewundere ich die Dekoration im Garten. Da macht sich nämlich jemand ganz viel Mühe. Es sieht immer so aus, als wäre die Person nur gerade kurz im Haus und würde gleich weiter dekorieren. Es handelt sich um ein Mehrfamilienhaus und das Gartentor steht immer offen, trotzdem habe ich mich vorher nie getraut, durchzugehen und Fotos zu machen (oft hatte ich auch keine Kamera dabei). Aber Anfang März konnte ich nicht widerstehen^^;
























Freitag, 6. April 2012

Frühlingsboten

Endlich komme ich dazu, ein paar Blogeinträge zu verfassen. Diese Fotos sind schon Anfang März im Botanischen Garten entstanden.