Samstag, 31. März 2012

KaKAO- Party 11 "Holla die Waldfee"

Ich mabe mal wieder bei einer KaKAO Party mitgemacht. Das Thema war diesmal "Holla die Waldfee".


#164 - Holla die Waldfee

Donnerstag, 29. März 2012

12 Monate - 1 Stadt: Denkmal

Mein März-Beitrag für das Projekt "12 Monate - 1 Stadt" von Andy B zum Thema "Denkmal"

Das Widukind-Denkmal in Herford.

Und wenn ich damals im Geschichtsunterricht besser aufgepasst hätte, könnte ich jetzt bestimmt sagen, was es damit auf sich hat. ^^;












Sonntag, 25. März 2012

Blogstöckchen

Ninia hat mir ein "Blogstöckchen" zugeworfen und ich habe tatsächlich mal wieder Lust auf eines. Außerdem hat sie sich extra Fragen ausgedacht. Die Regeln sehen übrigens so aus:

1. Verlinke die Person, die Dir das Stöckchen zugeworfen hat
2. Beantworte die Fragen, die Dir gestellt wurden
3. Bewerfe anschließend 5 weitere Leute mit dem Stöckchen und stelle ihnen neue fünf Fragen

Punkt 1: Check

Punkt 2: Hier sind also Ninias Fragen an mich.

1. Wie nimmst du dir Zeit zum Bloggen? Bereitest du Artikel vor oder schießt du deine Themen raus, wenn sie dir in den Kopf kommen?

Das ist schonmal eine schwere Frage, da sich meine Blogger-Gewohnheiten vor Kurzem etwas geändert haben. Ich habe nicht mehr so viel Zeit, um jederzeit etwas zu posten, wenn ich Lust dazu habe. Also poste ich nun seltener und muss mir extra Zeit einteilen fürs Bloggen. Aber an meinem Vorgehen hat sich nicht viel geändert. Ich bereite mehrere Posts auf einmal vor und speichere sie als Entwürfe. Dann veröffentliche ich sie nach und nach, wenn mir danach ist.


2. Was bloggst du lieber, Texte oder Bilder?

Das ist leicht und ich denke, jeder sieht es sofort:
Ich blogge lieber Bilder^^;
Das liegt natürlich nahe, wenn man viel fotografiert und zeichnet. Und bei dem vielen Bildmaterial, dass sich bei mir ansammelt, bleibt auch wenig Zeit, um mal was anderes zu posten^^; Außerdem ist es nicht so zeitaufwändig, Fotos zu bearbeiten und zusammenzustellen, als sich ein Thema zu überlegen, zu Recherchieren und dann einen interessanten Text zu verfassen. Und jetzt, da 90% meines Arbeitstages aus Recherche und Texte schreiben besteht, brauch ich in meiner Freizeit etwas Abwechslung XD


3. Minimalistisch oder aufwendig, was ist dir lieber beim Blogdesign? Und: Bastelst du oft an deinem eigenen Blogdesign?

Minimalistisch. Sowohl bei mir selbst als auch bei anderen. Da ich viele Bilder poste, brauche ich einen schlichten Hintergrund, damit diese auch gut zur Geltung kommen. Und obwohl ich Leute bewundere, die ein Talent fürs Blogdesign haben, wenn es zu überladen ist, die Seite ewig zum Laden braucht und die Texte kaum zu lesen sind, weil der Hintergrund so ablenkt, dann mag ich das nicht so.
Und seit ich ich den Blog vor über 2 Jahren eingeweiht habe, habe ich das Design nr ein mal überarbeitet. So gefällt es mir jett sehr gut und es wird wohl noch lange so bleiben. Allerdings möchte ich schon seit über 2 Jahren einen Header basteln.... ^^;

4. Computerspiele! Lieber PC, Konsole oder gar nicht?

Yay, Computerspiele! Ich bin leider total untalentiert, was die Bedienung von Spielkonsolen angeht (die Koordination meiner Finger ist nicht besonders gut ausgebildet). Außerdem besitze ich keine Spielkonsolen. Aber dafür liebe ich Pc Spiele um so mehr. Vor allem Point & Click Adventure. Mit dem Zeigefinger auf die Maustaste klicken krieg ich hin^^ Außerdem liebe ich die Rätsel.Meine Lieblingsspiele sind die Monkey Island Reihe, Indiana Jones and the Fate of Atlantis, die Myst Reihe, die Atlantis Reihe. Ich mag aber auch die Final Fantasy und Zelda Spiele.

5. Und nun, und dies aus eigenem, feministischem Interesse: Welche drei frauengeführten Blogs liest du gerne und warum?

Corrisande
Weil wir gut befreundet sind. Weil ich ihren Schreibstil, ihre Zeichnungen und ihre Fotos toll finde. Und weil wir den gleichen Serien-, Film- und Büchergeschmack haben.
 
life of Bea M.
Weil wir gut befreundet sind. Weil mich ihre Alltagsgeschichten zum Lachen bringen. Weil ich ihren Schreibstil mag. Weil ich ihre Bastelbesessenheit teile :)

A Rock Chick At The Office
Weil ihr Schreibstil großartig ist. Weil ihr Alltag einer dramatischen Seifenoper gleicht und ich unbedingt auf dem Laufenden bleiben möchte :) 

Punkt 3:
Den lasse ich mal weg^^;
Wer möchte, kann gern die oberen Fragen selbst beantworten, denn die interessieren mich auch :)

Freitag, 16. März 2012

Winter Wonderland V

 Und nun der letzte Teil der Winterfotos. Ich bin besonders stolz auf mich, dass ich es geschafft habe, bei dem Spaziergang alle drei Objektive zu benutzen. Sonst bin ich ja eher zu faul, um sie zu wechseln^^; 


















Donnerstag, 15. März 2012

Winter Wonderland IV

Bevor ich munter weiter Winterfotos poste, obwohl der Frühling so langsam aber sicher ankommt, wollte ich mich für all die lieben Kommentare der letzten Zeit bedanken. Ich werde bald einzeln auf sie eingehen und auch wieder auf euren Seiten vorbei schauen. Im Moment muss ich mich nur an eine neue Situation gewöhnen :)
Ich hoffe, ihr schaut auch noch in Zukunft hier vorbei, auch wenn es erstmal vielleicht seltener was von mir zu sehen/lesen geben wird.



























Samstag, 3. März 2012

Winter Wonderland I

Anfang Februar war ich für ein paar Tage in Herford. Meine Zeit war schon Wochen vorher genaustens durchgeplant. Doch dann begann es am Freitag zu schneien. Sofort gingen zwischen Corrisande und mir ein paar Nachrichten hin und her und wir verabredeten uns am Samstag morgen für eine spontane Fototour im Schnee. Zwar schmolz der Schnee am Freitag Nachmittag wieder aber glücklicherweise schneite es wohl die Nacht durch, so dass Samstag früh alles mit Schnee bedeckt war. Zudem kam dann noch strahlender Sonnenschein dazu, also perfekte Bedingungen für unser Vorhaben. Wir entschieden uns für das Naturschutzgebiet ganz in der Nähe und waren ca. 2 Stunden unterwegs.

Und weil es gerade immer mehr nach Frühling aussieht, wird es langsam Zeit, die Fotos von diesem Ausflug auch zu zeigen. Mehr Fotos gibt es in den nächsten Tagen und bei Corrisande. :)