Dienstag, 1. November 2011

Foto: Herbst in Niedernjesa

Letztens war ich mit S. in Niedernjesa. Eigentlich wollte ich dort den Sonnenuntergang fotografieren... aber leider war der Akku 5 Minuten, nachdem wir angekommen waren, leer. Ich hatte nur ein paar Herbstfotos gemacht, bevor nichts mehr ging. Ja, ich wollte den Akku an dem Abend leerknipsen. Aber ich hatte echt gehofft, er reicht noch eine Stunde. Die Stunde, in der S. beim Klavierunterricht und ich allein in Niedernjesa bin. So bin ich eine Stunde lang einfach nur durch die Gegend spaziert und hab das wirklich hübsche Dörfchen und die Felder drumherum bewundert. Irgendwann muss ich da nochmal hin, der Sonnenuntergang war nämlich toll.
Leider mussten wir feststellen, dass der letzte Bus aus Niedernjesa recht früh fährt und uns blieb nichts anderes übrig, als nach Hause zu laufen. Eine Stunde durch die Pampa _-_


























Kommentare:

  1. Die Herbstfotos sind aber auch total schön. Da brauche ich gar keinen Sonnenuntergang :D

    AntwortenLöschen
  2. Diese Blätter sind sooo schön, was ist da ein Sonnenuntergang? ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ooops, ich habe aus Versehen nicht auf meine WP-Seite verlinkt.

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, Akku leer ,das typische Hamti - Problem ;)

    AntwortenLöschen