Donnerstag, 30. Juni 2011

31 Tage - 31 Bücher: Tag 8

Tag 8: Das Buch, das dich an einen Ort erinnert

Als ich in der 6. oder 7. Klasse war, bin ich in den Ferien mit meiner Familie nach Polen in einen Wald in Urlaub gefahren. Normalerweise sind wir immer an einen See oder ans Meer gefahren, deshalb weiß ich nicht, wieso wir damals ausgerechnet in diesem Waldstück landeten. Auf jeden Fall wohnten wir in einer kleinen Holzhütte (unter vielen) zwischen dunklen Kiefern und das Wetter ließ wirklich zu wünschen übrig. Ich glaube, es hat die meiste Zeit geregnet. Ich kann mich kaum daran erinnern, dass wir dort irgend etwas unternommen hätten, ich weiß nur noch, dass ich die ganze Zeit gelesen habe. Und zwar "Dhana - Kampf um Tortall" von Tamora Pierce (davon gibts sogar irgendwo Fotos^^; ).



Schon allein der dunkelgrüne Einband des Buches passte zu unserem Urlaubsort. Da die Protagonistin des Buches, Dhana, mit Tieren reden und sich in diese hineinversetzen konnte, spielte die Handlung oft in der freien Natur. Danach habe ich übrigens die restlichen drei Bücher der Reihe verschlungen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen