Mittwoch, 11. Mai 2011

10.05.2011


Gestern durfte ich mich mit einer heftigen Migräne rumschlagen. Das war nicht angenehm. Zum Glück habe ich das Foto kurz vorher geschossen.
Heute abend wird bei A. gekocht. Bin schon ganz gespannt, was es diesmal wird. Lecker wars bis jetzt immer also habe ich da keine Bedenken. :) Und weil es bis jetzt auch immer super viel war, gönn ich mir den Tag über nur einen Apfel, damit ich nicht wieder nach nem halben Teller aufgeben muss^^

1 Kommentar:

  1. Oh, ein absolutes Standardproblem beim kochen mit anderen Personen. Es wird so viel, dass am Ende allen schlecht ist. Aber immerhin besser, als wenn man hungrig zu Bett gehen muss, wenigstens kann man von den Resten noch am nächsten Tag leben :D

    AntwortenLöschen