Montag, 7. Februar 2011

07.02.2011


Ich werd jetzt extra nix über Frühlingsvorboten und noch mehr Knospen schreiben.Das letzte Mal, als ich dies tat, hat es einen Tag später heftig geschneit.

Ich geb zu, trotz super Wetter, konnte ich mich heute nicht dazu aufraffen, rauszuehen und Fotos zu machen. Ich konnte mich zu gar nichts aufraffen heut. Muss an der letzten Nacht gelegen haben. Da haben S. und ich zusammen den Superbowl geschaut. Vor 2 Jahren bin ich relativ früh dabei eingeschlafen und wurde nur von wahnsinnig lauten Jubelschreien dicht gefolgt von wahnsinnig lauten Flüchen geweckt. Letztes Jahr war einen Tag nach dem Superbowl früh aufstehen angesagt, weshalb wir erst gar nicht anfingen, zu gucken.

Gestern bin ich nur gegen Mitte/Ende der ersten Halbzeit eingeschlafen. Die Black Eyed Peas haben mich aber in der Halbzeitpause wieder unter die Lebenden befördert. Krasser Auftritt. Und sehr effektiv als Wecker und Gute Laune Lieferant. Die zweite Halbzeit war dann so spannend, dass ich tatsächlich bis zum Schluss durchgehalten hab. Die Mannschaft, die ich diese Nacht angefeuert habe, hat dann auch tatsächlich gewonnen. Yay. Und ich war hellwach und schaute vor dem Einschlafen noch "Die Jury" zu Ende. Was sehr gut war, denn ich hatte ein vollkommen falsches Ende in Erinnerung... Komisch.
Wenn man jedenfalls erst um 5 Uhr einschläft, braucht man sich nicht zu wundern, wenn einem an Tag darauf die Energie fehlt^^;

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen