Montag, 31. Januar 2011

31.01.2011


Sowas wollt ich schon immer mal machen... Irgendwie bin ich noch nicht so sehr zufrieden damit. Müsste es mal bei mehr Licht wieder probieren.

Sonntag, 30. Januar 2011

30.01.2011 Frieren am See

Heute mal mehr als ein Foto, weil's sich lohnt. S. und ich haben eine kleine Fototour zum Kiessee gemacht. Die Sonne schien, der See war zugefroren und es war saukalt! Ich bin immer noch am Auftauen. Wir sind in 2 Stunden einmal komplett rumspaziert. S' Bilder gibt es übrigens hier.



















29.01.2011


Ein Teil von S' Geburtstagskuchen. Ich durfte gnädigerweise ein Foto mit seiner DSLR davon machen *.* Will auch eine. Jetzt, da ich weiß, wie toll es ist, damit zu fotografieren, möchte ich nicht unbedingt noch ein paar Jahre auf eine eigene warten... Höhere ISO Zahlen (also, kein Rauschen bei ISO 200), Fotografieren in Innenräumen, bei Kunstlicht... scharfe Bilder. Hach das macht Spaß. Muss sparen!

Samstag, 29. Januar 2011

28.01.2011


Es ist zwar schon nach Mitternacht aber das Foto ist ja schon Stunden früher entstanden. Endlich habe ich das DT mit Beleuchtung erwischt.

Mittwoch, 26. Januar 2011

26.01.2011


Wenn es sowieso den ganzen Tag über dunkel ist (zumindest kommt es mir so vor), dann kann man auch ruhig im Dunkeln fotografieren. Das habe ich heute auf dem Weg zu N. gemacht. Es hat übrigens nicht geregnet.
Bei N. gab es dann die Housewifes und ganz lecker Nudeln... Ich muss die wirklich mal nachkochen.... also, die Zutaten einkaufen... Nudeln koch ich öfter mal.

Dienstag, 25. Januar 2011

25.01.2011


Das Foto drückt den heutigen Tag perfekt aus _-_ Einfach nur öde und trist. Und viel zu dunkel. Genau richtig, um früh schlafen zu gehen ^^;

Kleine Spielerei


Vor ein paar Jahren stieß ich auf den Doll Maker von elouai. Alle Jahre wieder, wenn ich Lust drauf habe oder mir langweilig ist, versuche ich mich selbst zusammen zu basteln. Das macht zwar viel Spaß, ist aber manchmal frustrierend, weil die Auswahl so groß ist und ich die eigene Frisur und vor allem den eigenen Kleidungsstil selten finde. Etwas ähnliches ist meistens aber dann doch dabei. Außerdem ist das Ergebnis suuuper niedlich ^_^

Montag, 24. Januar 2011

24.01.2011


Heute war definitiv ein sehr schöner Tag. S. hatte Geburtstag (Happy Birthday nochmal :) ) und wir verbrachten den Mittag in der Stadt. Schlenderten durch die Gegend, erledigten ein paar Dinge. Dabei ist auch dieses Foto entstanden. Wir gingen über den Wochenmarkt und da steht es: Das Haus mit der schöööönsten Fassadenbemalung in der ganzen Stadt, würd ich sagen. Direkt links davon befindet sich ein Brautmodenladen, was das Motiv erklären würde. Ich bin so selten in dieser Gegend (sollte vielleicht öfter ins JT gehen^^; ), so dass ich keine Ahnung hatte, dass dieses Kunstwerk sich dort befindet. Einfach schön solche Entdeckungen. Und schon zahlt es sich aus, dass ich nun ständig mit Kamera und Stativ unterwegs bin. Hätte mich heut sonst wohl sehr geärgert.

Samstag, 22. Januar 2011

22.01.2011


Eines der ersten Dinge, die ich sah, als ich heute morgen aus dem Fenster schaute, waren Schneeflocken. Und schon schwand meine Lust, heute das Haus zu verlassen. Es ist lustig, so auf Motivsuche zu gehen :)

Mittwoch, 19. Januar 2011

19.01.2011


Es macht wenig Sinn, in der Jahreszeit und bei dem Wetter Naturaufnahmen zu machen. Also muss ich die gewohnten Pfade verlassen und nach neuen, passenderen Motiven suchen. Und als ich heute aus dem Bus stieg, fiel mir sofort die Baustelle an der Weender Landstraße auf. Die ist mir natürlich schon oft genug aufgefallen, immerhin ist sie dort schon etwas länger. Aber heute sah ich plötzlich ein Motiv, dass mir vorher noch nie so ins Auge gesprungen ist. Die Planen mit denen das Haus verhangen ist, sahen auf einmal interessant aus. Und weil ich grad meinen ND Filter und mein Stativ dabei hatte, konnte ich sogar die vorbeifahrenden Autos mit einbringen.

Außerdem waren das genau die richtigen Fotos, um noch etwas mit der Bildbearbeitung zu experimentieren. Ich habe mich schon oft gefragt, wie meine Lieblingsfotografen bei dA ihren Bildern eine bestimmte Färbung geben können, ohne dass es so aussieht, als wäre nur eine Farbebene oder ein Verlauf drüber gelegt. Dass ich nicht früher von selbst auch Kurven gekommen bin, ärgert mich schon ein wenig. Es ist so simpel. :) Muss das bei Gelegenheit noch weiter vertiefen.

Dienstag, 18. Januar 2011

18.01.2011


Das Wetter ließ heute sehr zu wünschen übrig... und jetzt bewundere ich aus demFenster einen schönen Sonnenuntergang, von dem man ja nicht ahnen konnte, dass es den heut zu sehen gibt. Tja, zu spät, jetzt hab ich schon ein anderes Foto geschossen.

Montag, 17. Januar 2011

17.01.2011

 

Dieses Jahr will ich auf jeden Fall mehr fotografieren. Deshalb habe ich mir vorgenommen, jeden Tag ein Foto zu machen und hochzuladen. Ich habe mir zwar schon öfter vorgenommen, ein Foto täglich zu schießen aber es nie durchgehalten. Was vor allem daran lag, dass es einem egal wird, wenn mans nur für sich macht :) Das wird auch bedeuten, dass ich überall mit meiner Kamera hingehen werde.... als wäre meine Tasche nicht schon schwer genug ^^;
Ein Thema will ich mir nicht aufhalsen. Das spare ich mir vielleicht fürs nächste Jahr auf. Erst einmal muss ich meinen inneren Schweinehund besiegen... Vielleicht kommen mir aber im Laufe des Jahres noch Ideen für Themen oder ich stelle mir bestimmte Aufgaben. Oder lasse sie mir stellen :) Mal sehen...

Das Foto von heute gefällt mir sogar erstaunlich gut. Die Sonne schien so schön, dass ich Lust auf einen Spaziergang hatte. Also habe ich schnell meine Akkus aufgeladen und bin mit der Kamera los. Ich bin am Klinikum vorbei zum IFL gegangen und war eigentlich enttäuscht, weil alles trotz Sonnenschein einfach nur trist aussah. Erst als ich mich entschloss den nächsten Bus wieder zurück zu nehmen, fiel die tiefstehende Sonne so schön auf eine Hecke. Ich drückte schnell ab, bevor ich zum Bus hastete. War fest davon überzeugt, dass das Foto nicht gelungen ist... und durfte mich grad am Rechner vom Gegenteil überzeugen.

Freitag, 14. Januar 2011

Best of Fotos 2010

Bei Chramingquark habe ich einen Foto Rückblick gesehen und mich davon anstecken lassen. Deshalb habe ich auch meine Foto Favouriten von 2010 rausgepickt.

2010 habe ich sehr wenig fotografiert... im Vergleich zu den letzten Jahren. Irgendwie fühlte ich mich sehr uninspiriert und war unzufrieden mit meinen Fotos. Deshalb habe ich bei den Fotoausflügen dieses Jahr viele spontane Schnappschüsse gemacht und rumexperimentiert. Weshalb mir nur sehr wenige wirklich gefallen. Und von denen habe ich die schönsten hier zusammengetragen.

Mit 3 Sternchen versehe ich die, die mir wirklich wirklich gut gefallen, mit 2 Sternchen die, die ich akzeptabel finde.


*** 
Dieses ist eines der ersten Bilder der Jahres (am Morgen des 1. Januar entstanden). Da hatte ich noch richtig viel Motivation zum Fotografieren und Bearbeiten. Es war das erste Mal, dass ich mich an Schneefotos versucht habe und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.


***
Dies ist bei einem sehr Kurzen ausflug in den Garten entstanden, weil es kurze Zeit später anfing zu regnen. Ich mag Maiglöckchen und habe ihre Blütezeit bis jetzt jedes Jahr verpasst. Ich mag an dem Foto, dass es so aussieht, als ob die Blume sehr verborgen wächst. Das hat etwas Geheimnisvolles, etwas dass ich schon immer mit Maiglöckchen verbunden habe.


**
Ein wunderschäner Auflug in die Herrenhäuser Gerten mit S. Leider bin ich total schlecht, was Landschaftsaufnahmen angeht. Ich konnte die Schönheit des Ortes nicht richtig einfangen.


**
Ich mag die Idylle des Fotos.


**
Bei diesem Bild bin ich stolz darauf, dass ich mich so nah an das Küken heranschleichen konnte.


***
Mein Lieblingsfoto des Tages. Fast im perfekten Moment ausgelöst... man sieht noch die Wasserspritzer.


**
An sich mag ich die Aufnahme sehr. Aber ich habe schon früher ähnliche Motive fotografiert und eindeutig bessere Ergebnisse erzielt.


***
Nicht gerade das innovativste und spannendste Foto. Auch die Komposition lässt zu wünschen übrig (ist ja eher ein Wimmelbind). Aber ich liebe die Farben einfach.


**


***
Sommerwiese <3


**
Gegenlicht <3


**
Mehr Gegenlicht...


***
Das Stilleben spiegelt diesesn Tag perfekt wieder. Werde dem Mädel, dass ihre Schuhe liegen gelassen hat, für immer dankbar sein :)


**


**


**


**


***


**


**


***
Dieses und das nächste Foto gehören zu meinen absoluten Lieblingen dieses Jahr. Reinste Zufallsaufnahmen.


***


**